The best web hosting reviews updated with new hosting providers. HostGator Reviews ratings and coupon codes.

Start der Jugendgruppe

Am 27.Oktober 2018 war der Starttermin für unsere neu gegründete Jugendgruppe einem "Schnuppertag" und es war mit 5 Kindern/Jugendlichen  ein guter Anfang. Alle waren sich einig: da machen wir mit!

 

 

Read more: Start der Jugendgruppe

Tierischer Spaß – der Tierschutzverein Horb gründet eine Jugendgruppe

 

Nachdem der Tierschutzverein Horb seit diesem Jahr einen Raum im ehemaligen Kasernengelände von der Stadt bekommen hat, haben die Tierschützer nun endlich die Möglichkeit, tierbegeisterten Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu bieten und den Tierschutzgedanken näher zu bringen.

Angesprochen fühlen dürfen sich alle Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Geplant ist, dass die Jugendgruppe sich einmal im Monat samstags von 14 bis 17 Uhr zur Gruppenstunde oder zu speziellen Aktivitäten trifft.

Da der Tierschutzverein Horb kein eigenes Tierheim betreibt, sind viele Aktionen kombiniert, so zum Beispiel das Thema Bienen/ Insekten mit einem Besuch beim Imker, oder das Thema Pferde mit einem Besuch beim Reitverein, ein Besuch in einem befreundeten Tierheim ebenso wie die Themen Wildtiere, Nutztiere und Zirkus.

Den Tierschützern ist es wichtig, dass jeder die Möglichkeit hat, etwas für sich selbst zu lernen und somit den Tierschutzgedanke unterstützt und gemeinsam überlegt wird, wie sich die Jugendlichen im Tierschutz engagieren können.

 

 

Für ein erstes Treffen bzw einen Schnuppertag ist der 27.Oktober 2018 von 14:30 bis 16 Uhr im Gebäude Geschwister-Scholl-Str. 10 in Horb (altes Kasernengelände) vorgesehen.

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich mit Ihren Eltern eingeladen um einen Einblick rund um die Tierschutzarbeit des Horber Vereines und die vorgesehenen tierischen Aktionen zu bekommen. Mit dabei an diesem Tag ist selbstverständlich Hund Ronny, der zum Streicheln und spielen einlädt.

 

Wer Lust hat mitzumachen kann sich bis zum 21.10.2018 anmelden unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Telefon 07451- 7647 (AB, es wird zurückgerufen). Für die Vorbereitung und Planung ist eine Anmeldung wichtig, doch kurz Entschlossene sind ebenso willkommen.

 

 

Registrier Dein Tier

Unter dem Slogan “Lass Deine Katze nicht einfach verschwinden” macht der Deutsche Tierschutzbund und seine angeschlossenen Tierschutzvereine auf die dringend notwendige Registrierung aufmerksam.

 

Read more: Registrier Dein Tier

Igel im Frühling

Langsam wird es etwas milder und das ist für einige Igel bereits der Anlass mal kurz „vor die Türe“ zu schauen.

Besonders bei Tieren, deren Winterquartier der Frühlingssonne ausgesetzt ist.

Da die kleinen Stachler enorm an Gewicht verlieren, ist es jetzt besonders wichtig, Futter und Wasser zur Verfügung zu stellen,

denn Futter finden sie in der Natur noch nicht. Hierfür eignet sich am besten Igeltrockenfutter mit Katzentrockenfutter gemischt.

Nassfutter ist, solange es noch Frost gibt, ungeeignet, da es gefriert.

Kommt wieder eine längere Kälteperiode, dann ziehen sie sich wieder in ihr Quartier zurück und schlafen weiter, bis sie dann im

März/April endgültig aus dem Winterschlaf erwachen.

 

 

Großes Dankeschön für eine tolle Leistung!

Dem Hopfen entgegen – so der Aufruf für eine super Spenden-Idee und eine tolle umgesetzte Leistung.


Von Ahldorf nach Erding legten Gabi und Uwe Fleck in zwölf Tagen 311,8 Kilometer zu Fuß zurück - bei Sonnenschein, Sauwetter mit Regen und nur 12°C und schließlich wieder Sonne pur bei Temperaturen bis 36 °C.

Aber diese Strapazen haben sich gelohnt. Denn die beiden Tierfreunde wandern nicht nur gerne um Engergie zu tanken und abschalten zu können- sie hatten auch ein ideelles Ziel. Den Tierschutzverein Horb, bei dem Gabi und Uwe Mitglieder sind, mit einer Spende zu unterstützen. So kamen durch die die Spenden von Geschäftspartnern 2810 Euro zusammen.


Völlig überrascht staunten Gabi und Uwe nicht schlecht als unsere erste Vorsitzende Beatrice, ihr Mann Walter sowie Hund Ronny sie an ihrem Ziel in Erding willkommen hießen. „So ein toller Einsatz muss einfach mit einer Überraschung belohnt werden“ so unsere erste Vorsitzende und freute sich, dass die Überraschung gelungen war und der Verein so nochmals ganz persönlich sein Dankeschön unterstreichen konnte.

 


Wir bedanken uns neben Gabi und Uwe Fleck auch bei den Spendern

Simon Pfau, Dekra Automobil GmbH, Elektro Schönenberger GbR, Thomas Carasco, Andreas Werni, Rumpel GmbH, Dr.Tillwich GmbH- Werner Stehr, Werner Stehr Tribologie, Bayer-Faiss Management GmbH, Rainer Hertkorn, Autowelt Schuler MSS GmbH, Uwe Fischer und der Volksbank eG Horb-Freudenstadt, ohne deren Unterstützung die Summe nicht zusammen gekommen wäre.

Durch Sachspenden wurden die Wanderer unterstützt durch

Liqui Moly, Wessels & Müller, Erdinger Weissbräu, Matthie, Friseur AKerschbaumer, Hopfenhof Zellner, Wandamigo, Imnauer Mineralquellen, Landhaus Jasmin

Futterstellen für Streuner

Wir kontrollieren regelmäßig mit einer selbst auslösenden Wildtierkamera unsere Futterstellen für wildlebende Katzen, ob es neu zugelaufene Katzen gibt, die kastriert werden müssen und ob die vorhandenen Tiere gesund sind oder zum Tierarzt müssen.

Hier ein Beispiel an einer Futterstelle ...

Geschenkidee gesucht?

Möchten sie Ihren Liebsten etwas Besonderes zu einem netten Anlass (Geburtstag oder ähnliches) oder auch einfach nur so schenken?

Wenn derjenige Tiere mag, jedoch kein eigenes (bzw. kein weiteres) Tier selbst haben kann - dann haben wir eine tierische Geschenkidee!


Wie wäre es mit einer Patenschaft oder einer Mitgliedschaft vom Tierschutzverein Horb?

(Oben finden Sie über "der Verein" alle entsprechenden Formulare)

 

 

 

 

Pflegestellen gesucht!

Wer hat Interesse daran, für den Verein als Pflegestelle tätig zu sein?

Wie so etwas konkret aussehen kann:

Vertreter des Vereins schauen sich die örtlichen Gegebenheiten an und besprechen in Ruhe mit den Interessenten den Ablauf.

Pflegestellen sind frei in der Auswahl der Tiere, die sie aufnehmen; wichtig ist nur, diese von eigenen Haustieren getrennt zu halten (optimal ist ein separater Raum) und Pflegetiere unterschiedlicher Herkunft erst nach Quarantäne zusammen zu setzen.

Der größte Bedarf besteht aktuell an Pflegestellen für Katzen.


Der Tierschutzverein übernimmt sämtliche anfallenden laufenden Kosten (Futter, Streu, Tierarztkosten). Die Pflegestelle bringt dafür die Zeit ein, sich mit den Tieren zu beschäftigen, bei Bedarf zum Tierarzt zu fahren usw.

Vermittelt wird nur gegen eine an den Verein zu entrichtende Schutzgebühr mit Schutzvertrag.

Schön wäre es, wenn derjenige, der eine dauerhaft für uns tätige Pflegestelle betreibt, Mitglied des Vereins wird, da er damit auch unseren Versicherungsschutz genießt.

 

Falls Sie Interesse haben melden Sie sich bitte bei uns!

Gerne per Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Neue Wunschliste

Nachdem wir jetzt längere Zeit keinen Wunschzettel verlinkt hatten, unser Bedarf aber aktuell wieder steigt, folgt hier unser neuer Wunschzettel von Amazon, falls Sie uns gezielt eine Sachspende zukommen lassen möchten.

--> Amazon Wunschzettel

Wir freuen uns über alle Spenden, die uns hierüber oder über andere Wege erreichen, vielen Dank!

 

Joomla Free Templates designed by Website Hosting