Monatliche Treffen

Unsere regelmäßigen Treffen finden am ersten Montag des Monats im Steiglehof Horb statt.

Ab 19:00 Uhr treffen sich die aktiven Mitglieder des Vereins, ab 20:00 Uhr sind Interessierte eingeladen. Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir um Anmeldung.

Kaninchen BIBI

Steckbrief
Name: Bibi
Geschlecht: weiblich
Geimpft: ja
Alter: *2019
Sonstiges: Außenhaltung gewöhnt

Unsere zarte Bibi ist ein Löwenköpfchen -Mix. Bedingt durch EC ist sie auf einem Auge blind und das andere Auge tränt oft. Wenn Bibi ihre Umgebung kennt, kommt sie gut mit ihrer Einschränkung zurecht. Besonders niedlich sind ihre braune Schnute und ihre Öhrchen – der Rest entspricht einem Albino 🙂

Sie haben Interesse an unserem Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Vermittlungshilfe KÖNIGSPYTHON

Steckbrief
Alter: 6 Jahre
Geschlecht: männlich

Abgabe aufgrund familiärer Umstände. Vermittlung ausschließlich an Liebhaber. Auf Wunsch wird das Terrarium mitgegeben.

Es wird eine angemessene Schutzgebühr angesetzt.

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Katzen CODY und WINNIE (vermittelt)

Von unserem schwarzen Findel-Trio haben die Geschwister Cody und Winnie bereits das große Los gezogen! Wie man sehen kann, geht es Ihnen sichtlich gut 🙂

Wir wünschen den beiden und ihrer neuen Familie viel Freude aneinander und einen tollen Start in die gemeinsame Zukunft 🙂

Kaninchen CHARLES (vermittelt)

Steckbrief
Name: Charles
Geschlecht: männlich, kastriert
Geimpft: ja (10/2022)
Alter: *2022
Sonstiges: Außenhaltung gewöhnt

Charles wurde abgegeben, nachdem es zwischen den unkastrierten Rammlern zum Streit gekommen ist. Bei uns wurde er zeitnah kastriert und zeigt sich als ein freundliches, neugieriges Kerlchen.

Sie haben Interesse an unserem Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Jack – So viel Glück im Unglück

Nachts um 2 Uhr klingelte das Telefon. Die Polizei meldete eine verunfallte Katze in Weitingen.

Wir sind sofort hingefahren und haben eine große Blutlache auf der Straße und eine schwer verletzte Katze im Straßengraben vorgefunden.

Wir beschlossen, der Katze trotz allem eine Chance zu geben und sie zunächst zu sichern. Sie war total lieb, obwohl sie vermutlich höllische Schmerzen hatte. Mit Hilfe der Polizei Horb konnten wir die Katze vorsichtig in die Transportbox legen.

Auch wenn die Nacht für uns sehr kurz war: Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Katze um den seit August vermissten Jack handelt.

Dank Chip und Registrierung konnte die Halterin rasch gefunden und benachrichtigt werden!

Jack kam in die Klinik und es gibt Hoffnung: Eventuell verliert er ein Auge, aber auch damit wird der kleine Kämpfer klarkommen.

Wir alle fiebern mit Jack und sein Frauchen mit und drücken fest die Daumen!

Ein riesen Dankeschön an die Polizeistelle Horb – immer wieder eine gute Zusammenarbeit, auch wenn wir uns oft die Nächte um die Ohren schlagen 🙂

Aber was macht das schon, wenn man ein Tierleben retten kann.

Katze JOLLIE (vermittelt)

Steckbrief
Name: Jollie
Geschlecht: weiblich
Alter: *Juli 2022
Geimpft: ja
Kennzeichnung: Chip

Jollie ist die letzte von unserem schwarzen Findel-Trio und ein echter, kleiner Wirbelwind. Standen ihr zu Beginn noch alle Haare zu Berge, so wächst sie von Woche zu Woche mehr in ihr Fell hinein 🙂
Da sie eine kleine, unerschrockende Draufgängerin ist, käme sie u.U. auch gut mit einem Kater-Kumpel zurecht. Sie benutzt zuverlässig das Katzenklo und kennt Nassfutter.

Keine Einzelhaltung. Abgabe zu mind. einer gleichaltrigen Katze dazu.

Sie haben Interesse an unserer Jollie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Katze LILLI (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lilli
Geschlecht: weiblich
Alter: *August 2022
Geimpft: ja
Kennzeichnung: Chip

Unser kleines Findelkind hatte Glück, dass sie von aufmerksamen Passanten entdeckt wurde: Sie wurde ohne Geschwister und Mama am Straßenrand gefunden.

Meerschweinchen HERR VON BÖDEFELD (vermittelt)

Steckbrief
Name: Herr von Bödefeld
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: unbekannt

Herr von Bödefeld wurde einfach unversorgt zurück gelassen – und so landete er (zu seinem Glück) bei uns. Inzwischen ist er kastriert und lebt mit unserem Meeri Ludwig in einer Männer-WG. Sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er ein freundliches und gesprächiges Kerlchen 🙂

Sie haben Interesse an unserem Meerschweinchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

„Unsere Stadt feiert!“ – Antik-Markt am 11.09.2022 in Horb

Am Sonntag, den 11.09.2022, sind wir ab 11.00 Uhr mit einem Stand am Antik-Markt in der Schillerstraße vertreten. Wir haben allerlei Altes und Antikes aus unserem Fundus sowie Informatiosmaterial rund um den Tierschutz und unsere Arbeit dabei – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Meerschweinchen LUDWIG (vermittelt)

Steckbrief
Name: Ludwig
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: *2019

Ludwig findet Fotos doof. Kein Wunder, musste er sich doch erst einmal einer ausgiebigen Mani- sowie Pediküre unterziehen (oder über sich ergehen lassen, würde er wohl dazu sagen). Seine Zähne wurden ebenfalls auf Vordermann gebracht, sein Fell sorgfältig gereinigt (Nikotin) und zu guter letzt wurde er kastriert.

Der kleine Mann hat alles tapfer über sich ergehen lassen und hat voll seinen Mann gestanden 🙂

Frisch gestylt ist Ludwig nun auf der Suche nach dem/den passenden Artgenossen. Welcher Gruppe darf er sich anschließen?

Sie haben Interesse an unserem Meerschweinchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.